Gestalten mit Alcohol Inks und Co

Das neue Jahr ist nicht mehr ganz so jung, der Winter hat überall Einzug gehalten und hat frostige Temperaturen mitgebracht.
Man mag gar nicht viel und lange rausgehen, also eine gute Zeit um kreativ zu werden und vielleicht auch mal wieder etwas Neues auszuprobieren.

Ich möchte euch heute Alcohol Inks vorstellen. Einige von euch kennen sicher diese Farben und wissen ihre Leuchtkraft zu schätzen und im Winter kann Farbe nicht Schaden und ihr werdet merken, mit Alcohol Inks zu arbeiten, macht richtig gute Laune.

Im letzten Jahr habe ich einen kleinen Workshop zum Thema Alcohol Inks gegeben und habe eine kleine Übersicht der Anwendungsmöglichkeiten von Alcohol Inks geschrieben.
Es gibt natürlich noch viel mehr, aber die Grundanwendungen sind dabei.

Wenn ihr auf das Bild klickt, wird die Seite groß und ich könnt alles deutlich erkennen und lesen.

Alcohol Ink1   Alcohol Ink2

Alles was ihr benötigt sind, Alcohol Ink Farben, Alcohol Blending Solution, Alcohol Ink Applicator, Distress Stempelfarbe, Arcylfarbe, Glossy und Motivstempel.
Hilfreich sind darüber hinaus, ein Strohhalm, etwas Wasser, Metallfolie, Staz on Stempelfarbe und verschiedene Motivstanzen.

 

Alcohol Ink3  Alcohol Ink4

Die letzte Technik, also einmal eine echte Patina zu arbeiten ist nicht so ganz Ohne. Hier bedarf es einfach ein wenig Mut zum Risiko, da sich nicht genau vorhersagen lässt, wie und an welchen Stellen sich die Patina ausbildet. Aber der Effekt ist super toll. Bei der Anwendung  bzw. dem erstellen von Patina solltet ihr ein wenig Zeit einplanen, da die einzelnen Schritte mit Trockungsphasen verbunden sind.

Wenn ihr noch nicht alle Materialien in eurem Fundus habt, dann schaut doch bei Eckstein-Kreativ vorbei. Da werdet ihr in jedem Fall fündig.

Jetzt wünsche ich euch viel Spaß bei ausprobieren.

 

Viele Grüße

 

Lydia

 

 

 

Schnelle Verpackungen

2015-12-04-suesse-Verpackungen

Manchmal braucht man eine Kleinigkeit als Mitbringsel und genau für so eine Gelegenheit habe ich diese zwei Verpackungen gemacht.
Man benötigt für beide zusammen nur einen 12×12″ großen Bogen etwas festeres Scrapbookpapier.
Man schneidet den Bogen auf 30,5 x 23 cm. Dieses Papier falz man nach 5, 14, 19 und 28 cm. Dann dreht man das Papier um 90° und falzt es nach 3, 15 und 17,5 cm. Nun schneidet man es so ein, dass die hintere Box daraus zu falten ist und klebt sie unten und an der Seite zusammen. Die obere Kante dekorativ stanzen und eventuelle Stanzreste auch als Deko nutzen. Zwei Löcher stanzen und dadurch ein Band fädeln, womit die Box verschlossen wird.
Das kleinere Papier, das man vorher abgeschnitten hat, wird an der langen Seite nach 4, 14, 18 und 28 cm gefalzt, dann um 90° gedreht und nach 3 cm gefalzt. Nun schneidet man an der 3 cm langen Falz überall ein und klebt den „Unterbau“ für die Butterbrottüte zusammen.
Die Butterbrottüte oben gerade abschneiden und mit einem Stanzer eine dekorative Kante stanzen, diese nach unten falten, ein Band oder Papierstreifen um die herunter gefaltete Tüte falten, in der Mitte ein Loch stanzen und dadurch einen Brad stecken und somit die Tüte verschließen. Die Anhänger mit der Tag Stanze von Little B stanzen, Bänder durchfädeln, zusammenknoten und an den Brad hängen.

In die größere Box passt zum Beispiel eine kleine Packung Choco Crossies. In die Butterbrottüte habe ich selbst gemachte Pralinen getan.

2015-12-04-suesse-Verpackungen-A 2015-12-04-suesse-Verpackungen-B

Diese Produkte kamen zum Einsatz:
Scrapbookpapier: https://www.eckstein-kreativ.de/basteln-mit-papier/scrapbooking/scrapbooking-papiere-serien.html
Kantenstanzer: https://www.eckstein-kreativ.de/basteln-mit-papier/motivlocher-motivstanzer/bordueren-stanzer-halbkreise-geeignet-fuer-karton-bis-200g-m.html
Little B Tag Stanze: https://www.eckstein-kreativ.de/basteln-mit-papier/little-b-stanzschablonen/tags-cutting-dies-sb-btl-10stueck.html
CropADile: https://www.eckstein-kreativ.de/catalog/product/view/id/26111/category/231
Band: https://www.eckstein-kreativ.de/catalog/category/view/id/678
Brad: https://www.eckstein-kreativ.de/catalogsearch/result/?q=brad
Kleber: https://www.eckstein-kreativ.de/catalog/product/view/id/5075/category/441

Viel Spaß!

Einladungskarte

 

Hi Zusammen,

 

Ich habe noch einmal ein Einladungskartenbeispiel für Euch.

Auch diesen Stempel habe ich bei Eckstein-Kreativ gekauft.

Ich fand ihn sehr schön – vllt. wäre er in schwarz gestempelt besser zur Geltung gekommen? Grübel

Seid lieb gegrüßt

Andrea-Emmi41

 

Konfirmationseinladungskarte

 

Hi Zusammen,

Ich mußte für meinen Sohn einige Beispiele für Konfirmations-Einladungskarten machen und dies ist Eine davon.

Die hat er natürlich nicht ausgewählt – obwohl ich sie ganz hübsch fand.

Die Stempel (Einladung) (zur Konfirmation)bekommt Ihr beide bei Eckstein Kreativ, wie auch Cardstock, Abstandsklebepads und die Tauben-Stanze.

Seid lieb gegrüßt

Andrea-Emmi41