Tasche nähen aus TetraPack

Als ich gesehen habe, dass man TetraPacks delaminieren kann und somit wirklich klasse Material erhält, das wie Leder oder altes Papier aussieht, aber recht fest ist, so dass man es nähen kann, musste ich es sofort testen.

So habe ich diese Tasche genäht:

Man spült die TetraPack-Packung aus, schneidet sie auf und knautscht sie so lange, bis sich die verschiedenen Lagen leicht voneinander trennen lassen. Dann bügelt man das Material von der papierartigen Seite.
Dies habe ich mit zwei TetraPacks gemacht und diese jeweils zu einem Rechteckt mit 23,5 x 21 cm zugeschnitten. Diese beiden Rechtecke habe ich wie einen alten Briefumschlag gestaltet. Die Briefmarken habe ich erst mit Flüssigkleber festegklebt, dann aber doch noch mal drumherum genäht, um sie sicher zu befestigen.
Und dann bin ich nach dieser tollen Videoanleitung vorgegangen und habe mit dem schönen Innenstoff (Link unten) die Tasche genäht. Meine Änderungen waren nur das andere Maß: 23,5 x 21 cm und bei den Ecken (bei 4:48) habe ich 2,5 cm statt 6 cm genommen.
Alle wichtigen Materialien findet ihr unten.
Es ist wirklich leicht, traut euch!

Viel Spaß wünscht euch

Stoff: https://www.eckstein-kreativ.de/baumwoll-stoff-blumenbeet-royalblau-50x65cm-135g-m-beutel-1-stueck.html
Stempel Vintage Post: https://www.eckstein-kreativ.de/clear-stamp-post-3-8-3cm-selbstbedienungsbeutel-6stueck.html
Stempelkissen, wasserfest: https://www.eckstein-kreativ.de/basteln-mit-papier/stempel-und-embossing/stempelkissen-stempelfarbe/stempelkissen-stazon-schwarz.html
Metallanhänger Urlaub: https://www.eckstein-kreativ.de/metall-anhaenger-urlaubsreise-koffer-kamera-auto-schiff-etc-6-stueck.html