Tasche nähen aus TetraPack

Als ich gesehen habe, dass man TetraPacks delaminieren kann und somit wirklich klasse Material erhält, das wie Leder oder altes Papier aussieht, aber recht fest ist, so dass man es nähen kann, musste ich es sofort testen.

So habe ich diese Tasche genäht:

Man spült die TetraPack-Packung aus, schneidet sie auf und knautscht sie so lange, bis sich die verschiedenen Lagen leicht voneinander trennen lassen. Dann bügelt man das Material von der papierartigen Seite.
Dies habe ich mit zwei TetraPacks gemacht und diese jeweils zu einem Rechteckt mit 23,5 x 21 cm zugeschnitten. Diese beiden Rechtecke habe ich wie einen alten Briefumschlag gestaltet. Die Briefmarken habe ich erst mit Flüssigkleber festegklebt, dann aber doch noch mal drumherum genäht, um sie sicher zu befestigen.
Und dann bin ich nach dieser tollen Videoanleitung vorgegangen und habe mit dem schönen Innenstoff (Link unten) die Tasche genäht. Meine Änderungen waren nur das andere Maß: 23,5 x 21 cm und bei den Ecken (bei 4:48) habe ich 2,5 cm statt 6 cm genommen.
Alle wichtigen Materialien findet ihr unten.
Es ist wirklich leicht, traut euch!

Viel Spaß wünscht euch

Stoff: https://www.eckstein-kreativ.de/baumwoll-stoff-blumenbeet-royalblau-50x65cm-135g-m-beutel-1-stueck.html
Stempel Vintage Post: https://www.eckstein-kreativ.de/clear-stamp-post-3-8-3cm-selbstbedienungsbeutel-6stueck.html
Stempelkissen, wasserfest: https://www.eckstein-kreativ.de/basteln-mit-papier/stempel-und-embossing/stempelkissen-stempelfarbe/stempelkissen-stazon-schwarz.html
Metallanhänger Urlaub: https://www.eckstein-kreativ.de/metall-anhaenger-urlaubsreise-koffer-kamera-auto-schiff-etc-6-stueck.html

Kleine Tasche genäht

2015-11-20-TaschemitBluete  2015-11-20-TaschemitBluete-A 2015-11-20-TaschemitBluete-B

Ein Mix aus Altem und Neuem finde ich immer besonders gut. Und so habe ich bei dieser Tasche eine alte Jeans als Außenstoff und neuen Stoff für innen genommen.
Die Tasche ist schnell genäht und gar nicht so schwer.

2015-11-20-TaschemitBluete-C

Das benötigt ihr:
Außenstoff (festere Qualität, zB. Jeans)
Innenstoff, hier gibt es eine Auswahl: https://www.eckstein-kreativ.de/filzen-baumwolle-pluesch-stoffe/baumwollstoffe-zuschnitte.html Ich habe diesen hier genommen: https://www.eckstein-kreativ.de/filzen-baumwolle-pluesch-stoffe/baumwollstoffe-zuschnitte/baumwoll-stoff-puderzucker-hellblau-50×65-cm-100-baumwolle-135-g-m2.html
einen Reißverschluss
Zum Verzieren:
Bänder https://www.eckstein-kreativ.de/baendermischung-tante-ema-sweets-azurblau-sb-karte-5-sorten-a-90-cm.html
Stanze (für BigShot), um die Blüten auszustanzen https://www.eckstein-kreativ.de/basteln-mit-papier/sizzixr-stanz-praegesystem/sizzix-bigz-floressa-5-08cm-x-5-08cm-3-18cm-x-3-18cm-sb-blister-1stueck.html
Knopf, hier gibt es eine Auswahl: https://www.eckstein-kreativ.de/catalogsearch/result/?q=kn%C3%B6pfe

2015-11-20-TaschemitBluete-

Weil ich meinen Hebelarmschneider so liebe und so faul bin, habe ich die Stoffe tatsächlich mit diesem Gerät zugeschnitten. Geht sehr gut. https://www.eckstein-kreativ.de/catalog/product/view/id/6888/category/494

 

 

 

 

Viel Spaß beim Nähen!

Ich brauche Stoff!

Als ich diesen Stoff (Tante Ema – Schmusegeschichte) gesehen habe, musste ich ihn haben!
Ist der nicht süß?!?!?!?!

 Und nun ist ein Teil davon zu einem Nadeletui verarbeitet worden.


 Ich verschenke darin ein paar schöne Dekonadeln,

aber man kann natürlich auch Nähnadeln aufbewahren.

Sie sind einfach in Filz gesteckt, den ich eingenäht habe.

 Und weil ich alles so schön da liegen hatte, hat die Glückliche direkt auch noch ein Naturkorn-Kissen genäht bekommen.

Man kann es (in der Mikrowelle) erwärmen und Dank der Dreiecksform toll über die Schultern legen oder um die Füße wickeln, wenn Wärme benötigt wird.

Mit diesem Stoff macht es echt Spaß zu nähen!